Hören
Untertitel hier eingeben

Hörbücher

Hörfunk und Hörbücher

Wolfgang Stoessel
Wolfgang Stoessel

Studio-Moderation und Außenreportage fürs WDR-Radio. Immerhin 25 Jahre lang dauerte die Mikrofon-Arbeit dort.

Im eigenen Studio hingegen entstanden etliche Hörbücher. "Der Wolfsziegel" war eines davon, "Mein Leben als Bergmann" ein anderes. "Erzleute" und "Lugge looh" (mit mundartlichen Texten) gab es auch und noch etliche mehr. Dazu Filmtexte wie "Zwei Euro für den Weihnachtsmann" und viele weitere. 

Hörproben gefällig?

>Der Wolfsziegel

>Zwei Euro für den Weihnachtsmann

Erzleute

Vom Bergbau im Siegerland

Cover "Erzleute"
Cover "Erzleute"

2.500 Jahre lang wurden im Siegerländer-Wieder Spateisensteinbezirk Erze abgebaut. Dieses Hörbuch erzählt von den wichtigsten Stationen in der Gewinnung der Bodenschätze, beginnend in der Keltenzeit bis zum Ende des Bergbaus und die folgende Zeit der Rückbesinnung. Die Bergleute, die hier zu Wort kommen, verleihen dem Werk eine besondere Authentizität.

Kapitel 1: Erzleute erzählen
Kapitel 2: Die Suche nach Erz
Kapitel 3: Eisenbahnen und Sprengstoff
Kapitel 4: Barbara, Sander und Homscheid
Kapitel 5: Aus dem Bergmannsleben
Kapitel 6: Immer weiter in die Tiefe
Kapitel 7: Das Ende des Bergbaus
Kapitel 8: Museen und Schaubergwerke
Kapitel 9: Mineralien und Grubenlampen
Glossar

Autor und Sprecher Wolfgang Stoessel hat sich in zahlreichen Beiträgen für Zeitungen, Magazine, Hörfunk und Fernsehen mit dem Siegerländer Bergbau befasst.

Hörbuch, Stereo-CD, Spieldauer 70 Min. Hergestellt von amazon.

>Zur Hörprobe auf meinem Youtube-Kanal

Das Studio-Manuskript ist auch als E-Book erhältlich.